Logo
 

Holzhäuser

Holzhaus Wärme

Holz isoliert, speichert und puffert, kein anderes Material vereint diese Eigenschaften so gut.
Bei Kälte ist es in einem Holzhaus behaglich warm und gemütlich, Holzhausbesitzer erzählen, dass sie ihre Heizanlage erst Tage und Wochen später in Betrieb setzen als die Nachbarn, die in Steinhäusern wohnen.

Holzhaus Klima

Im Sommer lebt man ebenfalls gut in einem Holzhaus, denn Holz ist ein schlechter Wärmeleiter. Auch, was die Feuchtigkeit angeht, herrscht in einem Holzhaus stets ein angenehmes Raumklima. 
Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn es um das Klima
im richtig zu bauenden Holzhaus geht!

Holzhaus nach Wunsch

Wir bauen Ihr Holzhaus ganz nach Ihren Wünschen und Gegebenheiten.
Je nach Geschmack kann ein Holzhaus natürlich außen verputzt werden, wenn Ihnen eine Fassade aus Holz zu rustikal erscheint. Die Holzriegelkonstruktion für Ihr Holzhaus wird großteils in unserer Werkstätte gefertigt. Mit LKW und Kran zu Ihrer Baustelle geliefert, steht das neue Holzhaus in wenigen Tagen.

Holzriegelbauweise

Die Holzriegelbauweise, auch Holzrahmenbauweise genannt, ist eine Weiterentwicklung  der traditionellen Fachwerkbauweise. Eine Holzkonstruktion aus senkrechten und waagrechten Kanthölzern bildet das Grundgerüst des Hauses, dazwischen werden Wandelemente aus Holz oder anderen Baustoffen montiert. Ein wesentlicher Vorteil dieser Bauweise ist, dass ein Großteil des Holzhauses wetterunabhängig in der Werkstatt hergestellt werden kann.  Auf der Baustelle sind dann nur noch wenige Arbeitsschritte notwendig um das neue Holzhaus aufs Fundament zu stellen.

Blockhaustechnik

Aufwändiger ist die Blockhaustechnik, bei der Holzbalken oder Rundhölzer zu Wänden geschlichtet werden. An den Ecken werden die Blockhausbohlen mit zimmermannsmäßigen Holzverbindungen befestigt. Unverputzt sieht so ein Blockhaus besonders urig und gemütlich aus. Mit moderner Außenisolierung und Fassadenputz versehen, ist es auf den ersten Blick nicht von einem Ziegelbau zu unterscheiden.

Wussten Sie ...

Wussten Sie, dass in Gebieten mit vermehrter Erschütterung des Erdkörpers Holzhäuser besonders beliebt sind? Aufgrund ihrer Elastizität halten Holzhäuser Natur-
katastrophen wie Erdbeben und Stürmen besser stand als Steinbauten, ihre Bewohner leben sicher und geschützt.

Wussten Sie ...

..., dass ein Holzhaus in wenigen Tagen aufgebaut werden kann? Je nach Größe des Holzhauses variiert die Aufbauzeit.

Wussten Sie ...

..., dass man Holzhäuser isolieren und verputzen kann? Dadurch ist solch ein Holzhaus optisch kaum von einem Ziegelhaus zu unterscheiden.